Berichte

Header Design3

Am Dienstag, den 1.3.16 hatten die Ismaninger Herren I den Tabellenführer Garching 1 zu Gast. Unterlag man im Hinspiel noch relativ knapp mit 5:8, rechnete man sich mit Neuzugang Sebastian Steffen im Rückspiel doch etwas mehr aus und wollte den schon so gut wie sicher aufgestiegenen Garchingern ihre erste Niederlage zufügen.

Die Doppel begannen vielversprechend. Kaplan/Graeber setzten sich gegen Garchings Doppel 1 klar in 3 Sätzen durch. Steffen/Boes unterlagen knapp im 5. Während Markus Kaplan das erste Einzel mit 3:2 gewann, ging das Einzel von Sebastian Steffen an die Garchinger. Es stand somit 2:2 nach den ersten vier Spielen und es versprach eine spannende Partie zu werden.

Leider blieben Matthias Boes und Frank Graeber hinter den Erwartungen zurück und verloren die nächsten beiden Einzelspiele äußerst knapp. Steffen und Kaplan konnten in zwei spannenden Spielen zum Zwischenstand von 4:4 ausgleichen. In sehr umkämpften Spielen gingen die Garchinger in Folge mit 4:7 in Führung und ein Erfolg gegen den Tabellenführer rückte in weite Ferne.

Letztendlich verlor man gegen stark aufspielende Garchinger, denen der Meistertitel schon so gut wie sicher ist, knapp mit 6:8.